Home arrow Download arrow Tools arrow Image-Uploader
Suche
Image-Uploader
Dies ist ein Tool für den Upload von Bildern auf eine Website.

Der ImageUploader dient dazu, größere Bilderzahlen auf eine Website hochzuladen, sie auf eine passende Größe zu verkleinern und kleine Vorschaubilder zu erzeugen.

Das Tool entstand aus einer Vorläuferversion, bei der die Bilder serverseitig verkleinert wurden. Bei einer großen Bildermenge erfordert dies relativ viel Rechenzeit. Wenn Sie eine Website bei einem der großen Internet-Hoster betreiben, dann gibt es oftmals Begrenzungen in der maximal erlaubten Rechenzeit.

Unser ImageUploader umgeht dieses Problem, indem eine kleine Java-Anwendung, die der Endbenutzer ohne Installation direkt starten kann, die Bilder direkt auf dem PC des Endbenutzers komprimiert. Erst die komprimierten Bilder werden dann an den Server übertragen.

Das Verfahren spart eine Menge Übertragungs- und Serverzeit ein.

Die können den Uploader in verschiedener Hinsicht an Ihren persönlichen Geschmack anpassen, insbesondere auch an Ihr Farbschema. Dadurch fügt er sich relativ nahtlos nahezu in beliebige Websites ein.

Features

  • Viele Bilder können auf einmal markiert und hochladen werden, man muß also nicht vor dem Rechner warten.

  • Bilder können lokal um 90°, 180° und 270° gedreht werden, sofern die Kamera EXIF-Daten liefert, erfolgt die passende Drehung automatisch.

  • Bilder können auf Wunsch gespiegelt werden. Bei entsprechender Kamera-Unterstützung via EXIF erfolgt die Spiegelung automatisch.

Installation

Voraussetzungen

Der ImageUploader benötigt verschiedene Dinge, um ordnungsgemäß laufen zu können. Die Anforderung sind allerdings nicht allzu ungewöhnlich und somit in der Regel leicht zu erfüllen:
  • Einem Java-Applet, das in die Webseite eingebaut werden muß, die den Uploader benutzen will.

  • Einem kleinen PHP-Script, das ebenfalls auf den Webserver muß, die der spätere Benutzer aber nicht zu sehen bekommt.

    Bei der PHP-Version ist der Uploader nicht besonders wählerisch; die meisten aktuellen Versionen sollten problemlos funktionieren.

  • Auf dem Rechner des späteren Benutzers, der die Bilder hochladen möchte, muß außerdem noch eine Java-Laufzeitumgebung (JRE, ab Version 1.4.0, findet kostenlos man hier) installiert sein.

 
< Zurück